Ausstellung „Kicker, Kämpfer, Legenden – Juden im deutschen Fußball“

Ausstellung in der Ehemaligen Synagoge | Sulzbach-Rosenberg | 09.04. bis 07.05.2017

Die Ausstellung thematisiert die Bedeutung von Juden im deutschen Fußball. Jüdische Fußballer, Trainer, Journalisten und Funktionäre haben den Fußball in Deutschland populär gemacht. Sie waren Pioniere des deutschen Fußballs. Sie wurden umju¬belt, verehrt und respektiert, galten als Vorbilder im Sinne des sportlichen Gedankens des Fairplays.

Eine Ausstellung des „Centrum Judaicum“ | Berlin unter Vermittlung der Evang. Versöhnungskirche Dachau

Vortrag zur Ausstellung ‚Kicker, Kämpfer, Legenden‘

Mittwoch, 12. April 2017

Klaus Schultz, Diakon, Evangelische Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau

Beginn: 20 Uhr | Eintritt frei

Ehemalige Synagoge Sulzbach-Rosenberg

Öffnungszeiten: Mittwoch und Sonntag 14.00 – 17.00 Uhr

Einfach Suchbegriff eingeben und Enter drücken.