Faschingskonzert der Städtischen Sing- und Musikschule

Am Freitag des Faschingswochenendes findet traditionell das Faschingskonzert der Städtischen Sing- und Musikschule in der Aula der Krötensee-Mittelschule statt – und auch in diesem Jahr konnte die enorme Bandbreite des Unterrichts in der SMS wieder einmal bestaunt werden.

Der Leiter der SMS Steffen Weber freute sich sichtlich, dass er das „Sulzbacher Original“ Theo Wißmüller für die Moderation des Abends gewinnen konnte. Wißmüller erläuterte amüsant und mit oberpfälzer Lokalkolorit die einzelnen Musikgruppen und Stücke. Es waren die verschiedensten Ensembles der SMS im Einsatz: vom Fagottensemble über Gitarren-, Akkordeon-, Percussion- sowie Klarinettenensemble, verschiedene Chöre der unterschiedlichsten Altersgruppen, die Junge Sulzbacher Hofmusik unter der Leitung von Michael Kämmle sowie das integrative Ensemble „Jurhythmixx“, sie alle boten einen bunten Querschnitt durch sämtliche Genres der Musik und zeigten eindrucksvoll, dass sämtliche Mitwirkenden großen Spaß am Musizieren hatten.

Zu guter Letzt war noch die große Garde der Faschingsgesellschaft Knappnesia zu Gast, die in ihrem ca. halbstündigen Showtanz die großen Hollywooderfolge der letzten Jahrzehnte tänzerisch Revue passieren ließen.

Einfach Suchbegriff eingeben und Enter drücken.