STIFTUNGEN

  • Hans-Jürgen Winter
    Hans-Jürgen WinterDipl.-Verwaltungswirt (FH)
    Referatsleiter III.2 - Wirtschaftsförderung, Liegenschaften und Wohnungswesen

Förderung der Altersfürsorge

Bürgerspitalstiftung

Die Gründung der Bürgerspitalstiftung lässt sich nicht mehr nachvollziehen, da eine Stiftungsurkunde bisher nicht aufgefunden werden konnte. In der Magistratssitzung der Stadt Sulzbach-Rosenberg am 10. Oktober 1895 wurde jedoch eine schriftliche Satzung mit Hausordnung für das Bürgerspital beschlossen.

Die Stiftung führt den Namen „Bürgerspitalstiftung Sulzbach-Rosenberg“.
Sie ist gemäß § 1 der Stiftungssatzung eine rechtsfähige örtliche Stiftung des öffentlichen Rechts mit dem Sitz in Sulzbach-Rosenberg.

Die aktuelle Satzung wurde vom Stadtrat in seiner Sitzung am 26.01.1982 beschlossen und ist mit ihrer Genehmigung durch das Bayerische Staatsministerium des Innern 1982 in Kraft getreten.

Stifungszweck und Aufnahmevoraussetzungen

  • Zweck der Stiftung ist es, durch Unterhaltung von Altenwohnungen und Altenbetreuungseinrichtungen in gemeinnütziger und mildtätiger Weise ausschließlich und unmittelbar der Altersfürsorge zu dienen. Die Stiftung nimmt alte und erwerbsbehinderte Sulzbach-Rosenberger Bürger auf und gewährt ihnen im Bürgerspital Wohnung.
  • Aufnahmevoraussetzungen sind:
    • Vollendung des 60. Lebensjahres oder dauernde Erwerbsunfähigkeit.
    • Vorlage einer Bescheinigung über die Wohnberechtigung im öffentlichen geförderten sozialen Wohnungsbau (§ 5 WoBindG).
  • Für die Wohnungen darf vom Wohnberechtigten keine höhere Miete als die aufgrund einer Wirtschaftlichkeitsberechnung errechnete Kostenmiete verlangt werden.
  • Etwaige Gewinne aus dem Vermögen der Stiftung dürfen nur für satzungsmäßige Zwecke verwendet werden.

Ihr Ansprechpartner

    • Hans-Jürgen Winter
    • Dipl.-Verwaltungswirt (FH)
      Referatsleiter III.2 - Wirtschaftsförderung, Liegenschaften und Wohnungswesen
    • Luitpoldplatz 5 Haus für Bürgerdienste 2.OG / Zi. 10 92237 Sulzbach-Rosenberg
    • 09661 510-184
    • 09661 510-109
    • hans-juergen.winter@sulzbach-rosenberg.de
  • Edith Zimmermann
    Edith ZimmermannLeiterin Stadtmuseum

Förderung der bildenden Kunst

Richard Bauer Stiftung

Die „Richard Bauer Stiftung“ ist eine selbständige privatrechtliche Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Sulzbach-Rosenberg. Sie fördert die bildende Kunst in der Oberpfalz, wobei Ausgangspunkt und Schwerpunkt der Stiftungstätigkeit das Lebenswerk Richard Bauers als Maler sein soll. Der Stiftungszweck wird verwirklicht

  • durch die dauerhafte Erhaltung und sachgerechte Aufbewahrung des malerischen Werkes von Richard Bauer
  • durch kunstwissenschaftliche und kunsthistorische Forschung und deren Dokumentation auf Ton- und Bildträgern und sonstigen Medien und
  • durch die Veranstaltung und Förderung von Ausstellungen der bildenden Kunst.

Ihre Ansprechpartnerin

  • Hans-Jürgen Strehl
    Hans-Jürgen StrehlDipl.-Verwaltungswirt (FH)
    Stv. Referatsleiter III.2- Wirtschaftsförderung, Liegenschaften und Wohnungswesen

Förderung der Berufsbildung

Ernst von Fromm-Stiftung

Die Stiftung führt den offiziellen Namen „E. Fromm-Stiftung“. Sie ist eine rechtsfähige öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Sulzbach-Rosenberg. Sie fördert die Berufsbildung einschließlich der Studentenbeihilfe und verfolgt damit ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Die Stiftung vergibt Stipendien an besonders begabte, bedürftige Kinder von Bürgern der Stadt Sulzbach-Rosenberg, die sich in einem technischen Beruf in den Bereichen Bergbau, Hüttenwesen oder Maschinenbau ausbilden lassen. Sollten aus diesem Personenkreis keine Bewerber zur Verfügung stehen, so können auch besonders begabte, bedürftige Kinder von Bürgern aus der Stadt Sulzbach-Rosenberg unterstützt werden, die eine Ausbildung oder ein Studium in einem anderen technischen Beruf absolvieren.

Ihr Ansprechpartner

    • Hans-Jürgen Strehl
    • Dipl.-Verwaltungswirt (FH)
      Stv. Referatsleiter III.2- Wirtschaftsförderung, Liegenschaften und Wohnungswesen
    • Luitpoldplatz 5 Haus für Bürgerdienste 2.OG / Zi. 08 92237 Sulzbach-Rosenberg
    • 09661 510-127
    • 09661 510-109
    • hans-juergen.strehl@sulzbach-rosenberg.de