KLÄRWERK

Rund um die Reinigung des Abwassers in Sulzbach-Rosenberg

Aufgaben

Das Städtische Klärwerk befindet sich im Industriegebiet Unterschwaig. Im Durchschnitt werden dort täglich 9.000 m³ Abwasser gereinigt sowie 800 m³ Biogas erzeugt. Die Eigenstromerzeugung beträgt 700 KW Tag.

Das Klärwerk ist in der Lage, neben der biologischen Abwasserreinigung auch Stickstoffe, Nitrate und Phosphate bis zu 80% abzubauen. Die biologische Reinigungsleistung liegt damit bei 98%.

Die erste Kläranlage wurde 1957-1959 für 30 000 Einwohnerwerte erbaut, 1970 – 1972 erfolgte ein Ausbau für 60 000 Einwohnerwerte. Von 1993 -1996 wurde die aktuelle Kläranlage für 45 000 Einwohnerwerte gebaut.

Kontakt