FEUERWEHREN

Aufgaben

Die Stadt Sulzbach-Rosenberg unterhält zum Schutz ihrer Bürgerinnen und Bürger vier Feuerwehren. Zu deren Aufgaben zählt nicht nur der abwehrende Brandschutz, sondern auch die technische Hilfeleistung, wie beispielsweise bei Autounfällen, Unfällen mit Gefahrstoffen und Hochwasser, die inzwischen den weit überwiegenden Teil der Feuerwehreinsätze darstellen.

Ausstattung

Damit die Feuerwehren ihre Aufgaben erfüllen können, benötigen sie eine gute technische Ausstattung, die von der persönlichen Schutzausrüstung über Feuerwehrfahrzeuge bis hin zu Feuerwehrgerätehäusern reicht. Für diese Ausstattung kommt die Stadt Sulzbach-Rosenberg auf.

Freiwilliger Dienst für den Brandschutz

Den personellen Dienst für den Brandschutz leisten in Sulzbach-Rosenberg, so wie in den allermeisten bayerischen Gemeinden, freiwillige Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich.

Die Feuerwehren in Sulzbach, Rosenberg, Großalbershof und Siebeneichen

In Sulzbach-Rosenberg gibt es vier Feuerwehren, die Freiwilligen Feuerwehren Sulzbach-Rosenberg, Rosenberg, Großalbershof und Siebeneichen. Insgesamt sind in den Feuerwehren derzeit ca. 200 Mitglieder aktiv, die im Durchschnitt bei etwa 270 Einsätzen pro Jahr Hilfe leisten. Unterstützt werden die Feuerwehren von den dazugehörigen Vereinen, die durch ihre Aktivitäten nicht nur ihre aktiven Mitglieder unterstützen, sondern auch Spenden für die Ausstattung der Feuerwehren sammeln.

Ansprechpartner
Feuerwehr Sulzbach
Feuerwehr Rosenberg
Feuerwehr Großalbershof
    • Alexander Luber
    • 1. Kommandant FFW Großalbershof
    • 09661 8159536
Feuerwehr Siebeneichen
    • Achim Stemp
    • 1. Kommandant FFW Siebeneichen
    • 09661 102038